Archiv

Feuerwehr groß wie nie – Erlebnistag der Feuerwehr Passau

Über 10.000 Besucher beim Erlebnistag der Feuerwehr Passau in Kohlbruck Der Löschzug Hauptwache der Freiwilligen Feuerwehr Passau veranstaltet turnusgemäß alle zwei Jahre einen Tag der offenen Tür. Ein Event, das sich zusehends größerer Beliebtheit erfreute und selbst von Oberbürgermeister Jürgen Dupper mehrfach als „eigenes Stadtteilfest größter Beliebtheit“ tituliert wurde. Über 6.000 Besucher interessierten sich bereits vor zwei Jahren für den Tag der offenen Tür am eigenen Standort des Löschzugs Hauptwache der Feuerwehr Passau. Dieser Ansturm, so waren sich die Verantwortlichen einig, sollte bei diesem Event nochmals überschritten werden. Eine erste, vorsichtige Prognose lies vermuten, dass mehr Besucher zu erwarten sein dürften. Da die Feuerwehr Passau (zudem) in diesem Jahr ihr 160-jähriges Bestehen feiert, wurde beschlossen aus dem Tag der offenen Tür den Erlebnistag Feuerwehr zu machen. Die Löschzüge Inn- und Ilzstadt sicherten ihrerseits deren personelle Unterstützung zu. Die Stadt Passau war so freundlich, dafür die Dreiländerhalle Passau zur Verfügung zu stellen. Nebst Freigelände. Eine […]

Nicht nur wenn’s brennt: 20.000 Stunden Dienst an den Menschen

6 500 Einsatzkräfte sind für die Bürger Tag und Nacht im Einsatz  Von Tatjana Brand Passau. Sie sind zur Stelle, wenn es brennt, sich ein Unfall ereignet hat, oder eine Katze nicht mehr vom Baum runterkommt. Schnell, effektiv und fast unbemerkt tun sie ihre Arbeit. So wie Manfred Fasching (52). Als stellvertretender Zugführer ist er meistens mittendrin im Geschehen. Dabei reichen die technischen Hilfeleistungen der Feuer- wehr viel weiter, als „nur“ Brände zu löschen! Verkehrsunfälle, Eingeklemmte Personen, Tierrettung, Wespennester, Sturmschäden, Hochwasser, schmücken von Mai und Weihnachtsbäumen mittels Drehleiter, Hochwassereinsätze, Ölunfälle, Gasalarm, Suizid, Suizidversuch … die Liste der Zuständigkeitsbereiche der Feuerwehr ließe sich noch um einiges erweitern. Rund 20 000 Arbeitsstunden leisten die aktiven Feuerwehrleute im Jahr. Respekt! Manfred Fasching erklärt: „Die Einsätze für technische Hilfeleistungen betrugen etwa 3 000 Stunden von circa 6 500 Einsatzkräften in rund 381 Fahrzeugen.“ Junge Männer […]

Mitmachen
Facebook
Instagram