Archiv

Abgesagt: Florianifeier 2020 fällt aus!

Der Vorstand und die Zugführung vom Löschzug Innstadt haben gemeinsam entschieden, dass die Florianifeier dieses Jahr nicht Stattfindet. Grund hierfür ist die Corona Lage und der weiteren nicht absehbaren Entwicklung. Einen Ersatz wird es vorerst nicht geben.

Familiärer Adventsmarkt in der Innstadt

Am ersten Adventssonntag hat der Löschzug Innstadt traditionell seinen Adventsmarkt gefeiert. Weihnachtsschmuck und Adventskränze verkauften der Trachtenverein D’Unterinntaler und die Ministranten der Innstadt-Pfarrei, hochprozentige Köstlichkeiten Sigi Kasbauer aus Schardenberg. Auch Christbäume von Feuerwehr-Kamerad Alexander Jungbauer wechselten ihren Besitzer, dazu gab es Lieferung frei Haus von der Feuerwehr. Auch für die Verpflegung wurde bestens gesorgt. Neben Grillwürstln, Glühwein und Kinderpunsch im Freien gab es auch im weihnachtlich geschmückten Aufenthaltsraum der Wehr Weißwürste und andere Schmankerl. Als Nachtisch wurde Kaffee und Kuchen angeboten. Am Abend öffnete Pater Mirko am Feuerwehrhaus das erste „Adventsfenster“. Er dankte in seiner kleinen Andacht der Feuerwehr, dass sie alte Traditionen pflegt und weiterführt.

Hallenfest mit toller Show-Einlage

Reichlich gute Laune und beste Unterhaltung gab es heuer wieder beim Hallenfest vom Löschzug Innstadt der Freiwilligen Feuerwehr Passau. Eines der Highlights dabei war ohne Frage die beliebte Show-Einlage, seit Jahren das Markenzeichen schlechthin dieses Innstadt-Fests: Zu Hits wie „Hulapalu“, „Cordula Grün“ und „Rock mi heit Nacht“ hatten die Feuerwehrkameraden unter Anleitung von Elena Umseher eigens eine umfangreiche Tanz-Performance mit ebenso lustiger wie einfallsreicher Choreographie einstudiert. Dabei überzeugten die Innstädter nicht nur mit flotten Tanzschritten, sondern auch gesanglich. Denn ihr Auftritt war keineswegs eine reine Playback-Show: Beim Lied „Atemschutz“ – ein Feuerwehr-Cover des Schlagerhits „Atemlos“ – griff Theresa Haselgruber unter großem Beifall selbst zum Mikrofon. Der Wunsch nach einer Zugabe war danach so groß, dass die Kameraden die gesamte Show kurzerhand nochmal aufführen mussten. Bei so einem Auftritt muss man sich nicht wundern, dass die Halle bis auf den letzten […]

Tag der offenen Tür und Hallenfest 2018

Alle zwei Jahre findet bei der Freiwilligen Feuerwehr Innstadt zusätzlich zum jährlichen Hallenfest der Tag der offenen Tür statt. Ein abwechslungsreiches Programm wurde von den Freiwilligen am Samstag, den 6. Oktober 2018 ab 11:00 geboten. Bei schönem Wetter wurden den Besuchern die Fahrzeuge, das Gerätehaus und die Geräte gezeigt. Jeder der wollte, durfte in die Fahrzeuge steigen oder auf das Drehleiterfahrzeug klettern. Es wurde gezeigt was passiert, wenn ein Fettbrand mit Wasser gelöscht wird, oder wie ein Feuerlöscher richtig eingesetzt wird. Letzteres durfte jeder selbst machen, was Eltern und Kinder gerne am „Brandherd“ probierten. Zusätzlich wurde wieder das Zielspritzen für die Kinder aufgebaut sowie ein Sandkasten und eine Hüpfburg. Auch beim Kinderschminken kamen die kleinen auf ihre Kosten. Abends sorgte die Kapelle „Hoamat-Buam“ aus Waldkirchen für Unterhaltung im Gerätehaus. Die Showeinlage der Feuerwehrkameraden zum eigens umgeschriebenen Lied „Ein Hoch auf […]

Jahreshauptversammlung 2018

In seiner Jahreshauptversammlung hat der Löschzug Innstadt auf das Jahr 2017 zurückgeblickt. Zugführer Jürgen Haselgruber konnte dabei wieder eine beachtliche Einsatzstatistik präsentieren: Zu nicht weniger als 153 Einsätzen rückten in Summe knapp 1000 Feuerwehrfrauen und -männer aus. Wesentlichen Anteil an diesen Zahlen haben, wie bereits in den Vorjahren, die vielen Unwettereinsätze. Allerdings rückten die Innstädter nicht einmal im Hochwasserjahr 2013 zu dermaßen vielen Einsätzen aus – selbst damals waren insgesamt „nur“ 134 Alarmierungen. „Man könnte meinen, dass es zur alljährlichen Regelmäßigkeit wird, dass wir zu Unwettereinsätzen wie Starkregen, Sturm oder Hochwasser alarmiert werden“, attestierte Haselgruber. So verwundert es wenig, dass der überwiegende Großteil der Alarmierungen auf Technische Hilfeleistungen zurückgeht: Im Schnitt kam es 2017 zu 7 THL-Einsätzen pro Monat, nur allein im August waren es stolze 34! In Summe wurden die 40 aktiven Mitglieder der Wehr 86-mal für die Beseitigung […]

„Die Feuerwehr hält den Stadtteil zusammen“

Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Passau/Löschzug Innstadt   Zu Ehren ihres Schutzpatrons, des Hl. Florians, feierte die Freiwillige Feuerwehr Passau-Innstadt am vergangenen Samstag ihre traditionelle Florianifeier. Nach einem gemeinsamen Umzug vom Gerätehaus zum Kirchenplatz, wo die Feuerwehrler und ihre Gäste persönlich von Pater Jakob Zarzycki begrüßt wurden, fand in der Pfarrkirche St. Gertraud der Festgottesdienst zu Ehren des Hl. Florian statt. Dabei stellte P. Jakob die Bedeutung der Feuerwehren sowie ihre Selbstlosigkeit heraus: „Bei der Feuerwehr engagiert sich niemand für Geld“, stellte er fest und bezog sich damit auf einen Ausspruch von William Feehan, einem der ranghöchsten New Yorker Feuerwehrmänner, die beim Einsturz des World Trade Centers 2001 ums Leben kamen. Vielmehr sei es die christliche Nächstenliebe, der sich alle Feuerwehrleute verschrieben hätten, da sie bereit seien, für das Wohl ihrer Mitmenschen ihr eigenes Leben in  Gefahr zu bringen. Derselben Thematik […]

Mitmachen
Facebook
Instagram